Resultate früherer Umfragen

Umfrage 2013/14

Burgdorf ist die Schweizer Velostadt Nr. 1 und gewinnt in der Kategorie Kleinstädte. Bei den Grossstädten steht Winterthur zuoberst auf dem Podest und bei den mittelgrossen Chur. Rund 15'000 Velofahrerinnen und Velofahrer haben im Herbst 2013 ihre Stadt oder Gemeinde bewertet, 28 Städte schafften den Einzug in die Rangliste (mit einer Beteiligung von mindestens 130 Nennungen).

Hier geht es zu den Resultaten und zum Schlussbericht: Downloads 

Umfrage 2009/10

Knapp 10'000 Velofahrende haben bei der Umfrage von Pro Velo Schweiz ihr Urteil über die Velofreundlichkeit ihrer Stadt abgegeben. 

Fazit:

  • 8 von 19 ausgewerteten Städten erhalten die Note "genügend".
  • Siegerin ist die Stadt Burgdorf, Verliererin ist Fribourg.
  • Die Städte sind seit 2006 insgesamt leicht velofreundlicher geworden.
  • Nach wie vor herrscht aber in mancherlei Hinsicht grosses Verbesserungspotential.

Die Resultate im Detail:

Bericht im velojournal Nr. 3/2010

In Ergänzung zur Publikumsumfrage hat das Forschungsinstitut gfs.bern in den Städten Zürich, Basel, Bern und Lausanne eine repräsentative Telefonumfrage durchgeführt. Schlussbericht 

Umfrage 2005/06

Eine Aktion von

Pro Velo Schweiz in Zusammenarbeit mit Schweizer Städten und dem Bundesamt für Strassen (ASTRA)

Pro Velo Schweiz
Birkenweg 61 CH-3013  Bern
Tel.: +41 31 318 54 11 E-mail: info@velostaedte.ch

Illustration von tatort, Website von Sturm und Bräm.