Worum geht es beim PRIX Velostädte?

Rückmeldungen von der Strasse 
Städte und Gemeinden erhalten ein Echo über die Wirkung ihrer Arbeit, und zwar von den Velofahrenden selber, ohne eine eigene Befragung durchführen zu müssen. Die Verantwortlichen in Verwaltung und Politik können die Ergebnisse auswerten und ihre Schlüsse daraus ziehen. Die Resultate werden im Frühling 2018 publiziert und die Schweizer Velostadt erhält ihr Zertifikat im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung.

Velofahrende Experten 
Sie als Alltags-Velofahrerin und -Velofahrer sind Expertin/ Experte in Sachen Velo in Ihrer Gemeinde. Sie haben die Gelegenheit, Ihre persönliche Meinung kund zu tun. Nehmen Sie sich 10 Minuten Zeit und beantworten Sie die rund 30 Fragen zu der Stadt, in der Sie regelmässig mit dem Velo unterwegs sind. Sie können auch mehrere Fragebogen für mehrere Gemeinden ausfüllen.

Teilnehmen und einen Preis gewinnen
Alle bis am 30. November 2017 ausgefüllten Fragebogen nehmen an der Verlosung von zahlreichen Preisen teil. Viel Glück und gute Fahrt! 

Eine Aktion von

Pro Velo Schweiz in Zusammenarbeit mit Schweizer Städten und dem Bundesamt für Strassen (ASTRA)

Pro Velo Schweiz
Birkenweg 61 CH-3013  Bern
Tel.: +41 31 318 54 11 E-mail: info@velostaedte.ch

Illustration von tatort, Website von Sturm und Bräm.